Tipps gegen Prüfungsangst

Hier kommen viele kostenlose Tipps, welche Dir bereits eine prima Grundlage gegen Deine Prüfungsangst geben: 

 

Nachfolgend geben wir Dir nun sechs weitere Tipps für starke Nerven.



Klar - Du bist im Prüfungsstress und da läuft das Essen so nebenbei. Allerdings tragen Fertigpizza, Unmengen an Kaffee und viele Zigaretten nicht gerade dazu bei, dass Dein Kopf fit und Dein Geist wach ist. Eher sorgen diese für nervöse Unruhe, Kopfschmerzen und Magenbeschwerden.

 

Hier kommen die sechs besten Tipps gegen Prüfungsangst:

 

  • Ernährung
    Vitamin B- und Vitamin C-reiche Kost, Magnesium, Kalium
    z. B. Banane, Ananas, alle Arten von Beeren, Paprika, Orangen, Brokkoli, Kiwi, Studentenfutter, Schokolade, Traubenzucker für einen kurzen Energieschub (z. B. unmittelbar vor oder während der Prüfung)

 

  • Viel Trinken
    z. B. Wasser, Tee

 

  • Heilpflanzen 
    z. B. Gingko, Rosenwurz, Ginseng

 

  • Viel Schlafen
    z. B. mit Hilfe von Hopfenzapfen, Melissenblätter, Lavendel

 

  • Gut gegen einen nervösen Magen
    z. B. Kamillenblüten, Koriander, Kreuzkümmel, Fenchelsamen

 

  • Gut gegen Spannungskopfschmerz
    z. B. Tabletten aus Weidenrindenextrakt, ätherisches Kampferöl zum Einreiben gegen Muskelverspannungen

 



altenpflege4you.de - Wir machen Pflege für Dich!

Kopieren: Das Kopieren ist ausschließlich mit Quellenangabe erlaubt.